Herzlich willkommen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Das Forum niedergelassener Radiologen in der DRG (FuNRad) ist eine Plattform für den Erfahrungsaustausch interessierter Kolleginnen und Kollegen, die in der Niederlassung tätig sind.

Darüber hinaus bietet FuNRad die Möglichkeit, Ideen zu Themen aus dem Bereich der klinischen Radiologie sowie wissenschaftliche und wirtschaftliche Fragen in der ambulanten Versorgung anzusprechen und inhaltlich zu bearbeiten. FuNRad setzt sich dabei auch für eine bessere Vernetzung niedergelassener und in der Klinik tätiger RadiologInnen ein. Durch die Bearbeitung bereichsübergreifender Herausforderungen möchten wir zu einer Verbesserung in der Zusammenarbeit dieser Sektoren beitragen.

Angesprochen sind selbstständige und angestellte RadiologInnen in der Niederlassung. Mitgliedsanträge können alle interessierten Mitglieder der DRG und/oder des BDR bei der Geschäftsstelle über die DRG stellen.

Die Mitgliedschaft im FuNRad ist kostenfrei.

Ihr

Prof. Dr. med. Stephan Miller

(ehem. Vorsitzender und Gründungsmitglied)

___________________________________________________________________________________

VERANSTALTUNGSTIPP

"Ist die ambulante Radiologie ein Auslaufmodell? - Die Radiologie im Spannungsfeld zwischen anderen Fachgruppen und technischen Dienstleistern"

Auf dem Präsenzteil des Deutschen Röntgenkongresses 2022 wurde die neue Veranstaltungsreihe „SPRECHSTUNDE NIEDERLASSUNG“ initiiert, die im virtuellen Format fortgesetzt wird. Ambulant und stationär tätige Radiologinnen und Radiologen diskutierten am 24.10.2022 zum Thema:

"Ist die ambulante Radiologie ein Auslaufmodell? - Die Radiologie im Spannungsfeld zwischen anderen Fachgruppen und technischen Dienstleistern"

Die Aufzeichnung können Sie auf Youtube ansehen.

Save the Date / 23. Januar 2023 / „Der Kampf mit den Zahlen - Praxisfinanzierung einfach erklärt“

Mehr Informationen

INTERVIEW

"Generationenwechsel voraus: Was Berufspolitik für ambulante wie stationäre Radiologie bedeutet"

Warum Berufspolitik für die Radiologie eine wichtige Rolle spielt, erläutert Dr. Eva See, Referentin im Rahmen der "Sprechstunde Niederlassung", im Interview.

Zum Interview